Stammheimer Schlosspark in Köln

DSC04675

Das Schloss wurde im 1944 zerstört, aber der Schlosspark aus dem 19. Jahrhundert mit seinem alten Baumbestand existiert noch. Er wurde um 1830 von Maximilian Friedrich Weyhe, der auch zahlreiche weitere Gartenanlagen im Rheinland schuf, direkt am Rheinufer im Stil des Landschaftsgartens angelegt.

Der gepflegte Park ist nicht nur wegen seiner Lage am Rhein und seinem schönen Baumbestand einen Besuch wert. Die Hauptattraktion sind die über den Park verstreuten Skulpturen verschiedener Künstler. Seit 2002 organisiert die Initiative Kultur Raum Rechtsrhein Ausstellungen mit zeitgenössischen Skulpturen und Installationen im Park. Jeweils zu Pfingsten werden neue Skulpturen zwischen den alten Bäumen aufgestellt und Führungen angeboten.

Adresse: Stammheimer Hauptstraße 67, 51061 Köln
Link: www.schlosspark-stammheim.com

dsc04659
dsc04700
dsc04662
dsc04665
dsc04668
dsc04674
dsc04670
dsc04672
dsc04677
dsc04678
dsc04682
dsc04683
dsc04684
dsc04697
dsc04698
dsc04699
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

 

Comments are closed.