Schwimmende Wiese, Bugagelände Schwerin

Schwimmende Wiese Bugagelände Schwerin

Im Rahmen der Buga 2009 wurde im Schweriner Burgsee die sogenannte Schwimmende Wiese angelegt. Die streng rechteckige Fläche liegt im Burgsee und ist durch einen Kanal, der von zahlreichen Brücken überquert wird, vom Schlossgarten getrennt.

Dieses Jahr wurden verschiedene Künstler eingeladen, ihre Visionen vom Lustgarten de 21. Jahrhunderts auf der Wiese zu präsentieren. Ich konnte den Bezug zum Thema nicht immer erkennen aber unterhaltsam sind die Installationen und Skulpturen allemal.

Die Wiese ist aber auch durch die geschwungene Bodenmodellierung und die darin eingebetteten Staudenbeete sehenswert. Die eigentliche Attraktion sind aber die aufgestellten Liegestühle!

Link: Schweriner Gartensommer

dsc04198
dsc04200
dsc04209
dsc04214
dsc04217
dsc04218
dsc04219
dsc04223
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Comments are closed.